Insekten ein Zuhause bieten

Insekten sind nützlich

Insekten sind für uns kleine Nützlinge, die uns mit der Schädlingsbekämpfung helfen können. So sparen wir uns Pestizide und halten unseren Garten biologisch rein. Marienkäfer zum Beispiel fressen Blattläuse. Bestimmte Wespen können unerwünschte Viecher beseitigen. Durch unseren Einfluss in die Naturlandschaft finden die Insekten heute jedoch nur noch wenige natürliche Lebensräume. Ein Insektenhotel gibt den kleinen Tierchen ein Zuhause, in dem sie sich wohl fühlen und überwintern können.

Das Insektenhotel bauen

Ein Insektenhotel lässt sich ganz leicht selbst bauen. Wie es der Name schon verrät, gleicht das Insektenhotel der Bauart eines ganz normalen Hauses. Das Grundgerüst aus stabilem Holz ist schnell aufgebaut. Auf verschiedenen Etagen lassen sich dann mit kleineren Holzstücken die einzelnen Hotelzimmer bauen. Die einzelnen Räume des Insektenhotels sollten Sie mit Naturmaterialien füllen, um den Nützlingen einen geschützten Platz zu bieten. Dafür eignen sich Stroh und Tannenzapfen genauso gut wie Bambus-Röhrchen oder Holzwolle. Verschiedene Insekten fühlen sich in verschiedenen Materialien wohl. Das Wichtige: Die verwendeten Materalien müssen trocken und vor allem frei von Pestiziden sein und dürfen nicht mit Holzschutz oder ähnlichem behandelt werden.

Wo stellt man das Insektenhotel auf?

Insekten haben es gerne warm. Deswegen sollte man das Insektenhotel immer in Richtung Süden aufstellen, um die Sonnenstrahlen einzufangen. Außerdem sollte das Insektenhotel am besten etwas erhöht aufgestellt werden, um der Bodennässe zu entkommen. Ungefähr einen Meter hoch ist die perfekte Höhe.

Was wäre ein Hotel ohne Frühstück? Auch Insekten brauchen genug Nahrung, damit Sie überleben können. Deswegen sollten Sie genug blütenreiche Pflanzen um das Insektenhotel pflanzen und für genügend Wasser für die kleinen Tierchen sorgen. Das kann zum Beispiel durch einen Teich oder auch durch eine tatsächliche Insektentränke erreicht werden.

Mit unseren Tipps geben Sie den kleinen Insekten ein gemütliches und tolles Zuhause, welches die Bedürfnisse der Tierchen befriedigt. Dafür helfen die Insekten bei unerwünschten Gästen im Garten. Hier wäscht eine Hand die andere.

Aktuelle Beiträge