Schöne Aussichten in der kalten Jahreszeit

Im Winter wird es im schneebedeckten Garten langweilig? Nicht mit uns. Mit unseren Tipps machen Sie Ihre sonst grüne Oase auch in der kalten Jahreszeit zum Hingucker. Ob stimmungsvolle Lichter oder farbige Pflanzenakzente: Holen Sie das Beste aus Ihrem Garten heraus.

Immergrüne Pflanzen

Was das ganze Jahr über für einen schönen und gepflegten Garten sorgt, sind immergrüne Pflanzen. Dazu zählen zum Beispiel die Säulen-Eibe, die Orangenblume sowie die Stechpalme. So erfreuen Sie sich von Januar bis Dezember an pflegeleichten und unkomplizierten grünen Pflanzen.

Stimmungsvolle Lichterdekoration

Wer mehr Atmosphäre in die dunkle Jahreszeit bringen möchte, dekoriert den Garten mit stimmungsvollen Lichtern. Schmücken Sie Ihre Bäume mit Lichterketten und setzen Sie Ihren Garten so in Szene. Auch ein Lichterzelt sorgt für ein eindrucksvolles Lichterspiel und lässt Ihren dunklen Garten am Abend erstrahlen.

Skulpturen als Eyecatcher

Mit stilvollen Figuren und Skulpturen platzieren sie ganz einfach echte Eyecatcher in Ihrem Garten. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben und Materialien – hier finden Sie für jeden Wohnstil etwas Passendes. Doch: Achten Sie darauf, dass die Skulpturen frostfest sind.

Aktuelle Beiträge